Jeden Sonntag Badischer Brunch

Reservierungen sind (für den jeweiligen Tag) bis 10 Uhr möglich.

 

für Genießer, Langschläfer, … von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr Großes Frühstücksbuffet mit Rühreier, gekochten Eiern und Brägele, Warmes Fleischgericht, gebratene Würstle, roher & gekochter Schinken,  Leberpastete, Wurstaufschnitt, Käseauswahl vom Brett, hausgemachte Terrinen, Fischplatte mit geräuchertem Forellenfilet, Lachs  und Matjes, Tomaten mit Mozzarella und Basilikum,frische Salate in verschiedenen Variationen, Müsli, Cornflakes, Früchtequark und Joghurt, frischer Obstsalat, herzhafter Kräuterquark, Frischkäse hausgemachte Marmelade, Honig & Nutella, frische knusprige Brötchen von der Bäckerei Pfeifle, Croissants, Laugengebäck….. usw. usw. So oft Sie wollen und solange Sie können!

Preis pro Person € 15,80 inklusive Glas Orangensaft !
Kinder bis 11 Jahre zahlen den halben Preis !

Gutschein bestellen

Ihr Name (*)

Strasse / Hausnummer(*)

PLZ / Ort(*)

Ihre E-Mail-Adresse (*)

Anmerkung

Ablauf: Sie erhalten eine Auftragsbestätigung innerhalb von 24 Stunden von uns per E-Mail. Der Gutschein wird am selben Tag der Auftragsbestätigung auf dem Postweg zu Ihnen geschickt.
Die Gutscheine haben eine Gültigkeit von 3 Jahren ab Ausstellungsdatum.

Ich akzeptiere die Widerrufsbelehrung

alle Preise zzgl. 2,00€ Versandkosten

Widerrufs- und Rückgaberecht (1) Als Verbraucher (§13 BGB) haben Sie das Recht, Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt des Gutscheines / der Gutscheine ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung des Gutscheines / der Gutscheine zu widerrufen. (2) Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder des Gutscheines / der Gutscheine. Die Kosten der Rücksendung sind durch den Kunden zu tragen. (3) Der Widerruf oder die Rücksendung des Gutscheins / der Gutscheine sind zu richten an: HUG Gaststätten GmbH Reutebacher Höfe 7 D-79104 Freiburg i. Breisgau Geschäftsführer: Maximilian Hug Telefon: 0761 54 322 E-Mail: info (at) zaehringerburg.de Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangenen Gutscheine ganz oder teilweise nicht oder in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Gutscheine nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. (4) Der Kaufpreis wird im Falle des Widerrufes an den Käufer unbar zurückerstattet. Der Kaufpreis wird per Überweisung erstattet. (5) Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn der Gutschein bereits eingelöst wurde. Ende der Widerrufsbelehrung.